Willkommen beim Kräutermadl

Aktuelles:

 Samhain – Das Fest zu Ehren der Ahnen

 

Samhain wird in der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November gefeiert.

Für die Kelten war dies früher der Jahresbeginn da es für sie nur 2 Jahreshälften gab. Das Sommerhalbjahr und das Winterhalbjahr. So kommt auch der Übergang von etwas altem zu etwas neuem und die Tore in andere Welten war wieder geöffnet.

So sind  auch Allerheiligen und Halloween ein Fest für die Ahnen  und Verstorbenen, in denen sie zwischen Hier und Drüben hin und her spazieren können. Da man nicht als sterblicher erkannt werden wollte und von diversen Geistern einfach mitgenommen wurde haben sich die Menschen zu dieser Zeit als Geister und Monster verkleidet.

Samhain ist aber auch das Fest des Rückzugs und der Stille. Der Sommer ist zu Ende, die letzte Ernte eingebracht und die Tage werden kürzer. Leben und Sterben treten wieder in den Vordergrund und man zog sich in die warmen Stuben zurück um zur Ruhe zu kommen, sich auf den Winter vorbereitete und nach innen zu schauen. Altes wurde losgelassen und neues geplant damit der Samen zur Wintersonnenwende neu geboren werden kann.

So kann man diese Zeit nutzen um Altes hinter sich zu lassen, im Innen und Aussen auszumisten und überflüssiges abzustreifen bzw. zu entsorgen.

Um genau dies zu unterstützen entstand meine Räuchermischung Samhain.

Holunder: Öffnet den Blick in die Zukunft, wirkt segnend und erdend.

Beifuß: Unterstützt beim Loslassen und hat eine beruhigende, wärmende Wirkung. Achtung: Schwangere sollten keinen Beifuß zu sich nehmen oder verräuchern da er senkend und somit Wehenauslösend wirken kann.

Wacholder: Stärkt die Widerstandskräfte und wehrt negative Energien und Geister ab.

Eibe: Hilft beim Loslassen und stärkt die Intuition. 

Iris oder auch Veilchenwurzel genannt: Harmonisiert und hilft beim Abschied nehmen unserer Ahnen.

Ringelblume: Die Lichtbringerin, sie wirkt sich positiv auf unsere Stimmung aus.

Fichtenharz: Sie wirkt reinigend und schützend, hilft bei Müdigkeit und Stress.

 

Euer Kräutermadl

💞💞💞 

Samhain